Individualreise nach Sikkim und Darjeeling

  • Darjeeling als Teestadt
  • herrliche Ausblicke auf Kanchenjunga
  • Valley of the flowers in Ost-Sikkim

Diese Reise fuehrt in die Teestadt Darjeeling, ins bezaubernde Staedtchen Rinchenpong, in die Hauptstadt Sikkims und in die malerische Gegend um Lachung im Norden des Landes. Von den tiefen Taelern West Bengalens geht es hinauf bis zum Zero Point an der Grenze zu Tibet auf ueber 4000 m Hoehe. Die Landstriche sind reich an Kultur und Natur und bezaubernden Menschen.   

Weiterlesen …

  • Yuksam, die alte Hauptstadt Sikkims
  • Klöster und antike Ruinen
  • Teekultur und wilde Natur

Dort wo sich der Himalaya im Osten zum dritthöchsten Berg der Welt erhebt, liegen die Teestadt Darjeeling und das  ehemalige Königreich Sikkim. Sie entdecken bei dieser Reise nicht nur die naturelle Vielfalt der Region (Reisfelder, terrassenförmige Teeplantagen und subtropische Urwälder), sondern auch die schönsten buddhistisch-lamaistischen Klöster. Zudem erfahren Sie Vieles über die Lebensweise der ursprünglich aus Tibet stammenden Sikkimesen.

 

Weiterlesen …

  • Darjeeling als Teestadt
  • Natur pur in Sikkim
  • Der dritthöchste Berg der Erde

Diese vielfältige Reise vereint gleich drei Himalaya-Regionen. Darjeeling ist nicht nur als Teestadt bekannt, hier fährt seit 1881 die Darjeeling Himalayan Railway, die mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Sikkim beeindruckt mit seinen schneebedeckten Bergen und erfrischend grünen Tälern und Bhutan mit seiner einzigartigen Kultur. Das Anschlussprogramm in Bhutan kann je nach Wunsch kombiniert bzw. kann die Tour auch nur alleine gebucht werden.

Weiterlesen …